Andrij Lyubka

Geboren 3.12.1987 in Riga lebt in Uschhorod (Ukraine). Andrij Lyubka wurde 1988 in Uschhorod in Westgalizien (UKR) geboren. Seine Gedichte wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Er gehört zu den wichtigen jungen Stimmen der Ukraine. Vor kurzem ist sein erster Storyband "Killer" herausgekommen. Im kommenden Jahr wollen wir die Übersetzung dieser Stories herausbringen.

Werke

Andrij Lyubka bringt in seinen Gedichten die Unruhe, die bei der jungen Generation in seiner Heimat herrscht, ganz deutlich zum Ausdruck. Es ist ein Schrei nach Freiheit, nach Selbstbestimmung und der Versuch einer Entfesselung gegen die Einengungen, die allerorten in der Ukraine zutage treten. Es ist ein Bekenntnis zu einer fortschrittlichen Ukraine als Heimat.

 

 Notaufnahme

Ukrainische Gedichte

ISBN: 978-3-9503233-2-0

86 Seiten

Preis: € 12,--