edition baes

Literatur hats

Die Edition BAES ist ein Kleinverlag mit breiter thematischer Aufstellung. Das Programm orientiert sich vorwiegend an internationaler  Poetry, besonders aus der nordamerikanischen Underground-Szene.

Im Bereich Prosa konzentrieren wir uns auf kurze, pointierte Texte, die weder freche Ironie noch schmutzigen Sarkasmus scheuen.

Neu im Angebot haben wir jetzt zwei Bücher aus dem Bereich Kinderliteratur. Johann Kapferer hat mit seinem "zitronengelben Omnibus" einen wunderbaren Text und einfühlsame Zeichnungen für unsere Premiere geliefert. 

 

Unsere Bücher erhalten sie am einfachsten über den Web-Shop  BoD-Bookshop, über den Buchhandel, oder Sie senden uns einfach ein kurzes Mail: office@edition-baes.com

Abrechnung am liebsten über paypal.

 

Außerdem: Unsere Bücher muss man erst einmal entdecken. Auch ist es nicht unsere Absicht, dass diese in jedem Bücherregal zu finden sind.

 


Günther Geiger berichtet in seinem Meroni & Co von jugendlichen Außenseitern, die wenig von den gesellschaftlichen Konventionen halten,  sich mit Ladendiebstählen über Wasser halten, in Abbruchhäusern leben, sich mit den Ordnungshütern ein Katz und Maus Spiel liefern und immer wieder vor Gericht stehen und zeitweise im Gefängnis landen. Jugendliche, die ein unangepasstes Leben, ohne eine Zukunftsperspektive führen, es vorziehen in den Tag hineinzuleben.

Helmuth Schönauer - Nie wieder Tirol

 

Was spielt sich im Land der Verkehrstaus wirklich ab. HS liefert die Antworten! 

Wenn du wissen willst, was in Tirol los ist, dann  gibt "Nie wieder Tirol" einen ersten Überblick. In der Story wollen zwei Startup-Unternehmer eine neue App entwickeln, mit der sich interessante Geschäfte anbahnen lassen. Die beiden kommen aber nicht ins Land hinein, weil es völlig verstaut ist.
Nach einem Dutzend Versuchen geben sie den Plan auf und merken, dass Tirol ein Fake ist, an dem Anleger ihre Aktien pflegen, während die Bewohner auswandern müssen.

Tirol ist ein schwerer Verkehrsunfall! 

Sprüche zum Tag:

 

Gartenarbeit: Gartenarbeit ist Handarbeit. Nieder mit den Rasenmähern, es lebe die Sense. Nieder mit den Laubbläsern, es lebe der Rechen. Nieder mit den Motorsägen, es lebe die Handsäge. 

 

Kleingärten: Es lebe die Blumenwiese. Weg mit den Rasenanlangen. Rasenmäher sind die Guilotinen für Insekten. Rasen nehmen den Bienen den Nektar. Rasenbesitzer sind Tierquäler.

 

 Aufrechte Wähler: Jene Österreicherinnen und Österreicher, die den Blauen ihre Stimme geben, sind die wahren Österreicherinnen und Österreicher. Ihr Parteiprogramm ist Ibiza und sie stehen dazu und wenn ein Radikal-Blauer am Stephanplatz einige Asylanten attackiert, dann wählen noch mehr Österreicherinnen und Österreicher die Blauen, denn schließlich muss unsere schöne Heimat geschützt werden.

 

Was Linke nicht tun dürfen:  Linke dürfen keine teuren Uhren tragen, Linke dürfen keine teuren Klamotten tragen, Linke dürfen keine teuren Weine trinken, Linke dürfen keine Nobelrestaurants besuchen, Linke sollen Substandard auf 38 m2 wohnen, am besten mit Wasser und Klo am Gang, Linke dürfen auch keine gutbezahlten Jobs bekleiden, Linke dürfen ihre Kinder in  keine Privatschulen schicken, weil all diese Annehmlichkeiten sind für die Besseren in unserer GEsellschaft vorbehalten, die sich das alles hart erarbeitet haben.

 

Familienbeihilfe: Es ist okay, dass viele Frauen aus dem Osten unseren Alten und Kranken den Arsch abputzen, es ist okay, dass die Frauen aus dem Osten für ihre Arbeit bei uns ihre Kinder zurücklassen, es ist okay, dass die Frauen aus dem Osten selbstverständlich so wie alle Österreicherinnen und Österreicher ihre Steuern abführen, aber es ist nicht okay, dass sie für ihre zurückgelassenen Kinder die Familienbeihilfe in der Höhe erhalten, wie sie die Österreicherinnen und Österreicher erhalten. Ja, es bläst ein ekliger Mief durch unser Land.  

 

 Wähler: Wenn Trottel zur Wahl schreiten, dann werden Trottel gewählt werden. Oder: Wenn ein vertrotteltes Wahlvolk ihre Stimmen in die Urnen werfen, dann wird eine vertrottelte Bundesregierung herauskommen. Der Trost ist, dass das vertrottelte Wahlvolk sich dann über die Trottel in der Regierung aufregen kann, so wie es ihnen die Krone vorschreibt. Es lebe der Herr Strudl. 

 

Rasse: Der hässliche Deutsche ist wieder im Kommen. Wird er wieder die Macht übernehmen? Wie wir wissen, kann mit dem hässlichen Deutschen nicht verhandelt werden. Man muss die hässlichen Deutschen mit allen demokratischen Mitteln bekämpfen.

 

AfD: Wenn man sich das anhört, dann ist man geneigt zu sagen, diese Ossis, denen die Wessis Hunderte Milliarden in den Arsch geschoben haben, sollen sich vertschüssen. Wenn ihnen der neue Wohlstand, die Freiheit, Menschenrechte, etc nichts wert sind, dann wieder rauf mit der Mauer, raus aus der EU, her mit der Ostmark, her mit Honey und der Stasi. Wahrscheinlich brauchen das diese Idioten um glücklich sein.

Unsere Bücher können Sie beim Bod-Shop, über den Buchhandel oder direkt bei uns unter office@edition-baes.com bestellen. (Bei Büchern, die direkt bei uns angefordert werden, verrechnen wir € 2,-- Porto/Verpackung.)

CETERUM CENSEO, FACEBOOK ESSE DELENDAM